Dorothee Rohmann

Hauptsuchgebiete sind z.Z.:
Rohmann und Rohmann/Hegeroth, T(h)iemann verh. Lasthaus, Laufhütte und Laufhütte gt. König, Trachter, Gisbert.

Anfang

Stammväter

Ahnen:

Regionen:

Arbeitsgruppen:

Sonstiges:

Familie Bögel

IV. Generation

 

Johann Bögel gt. Stratmann

Maria Gertrud Surs

22.04.1856 (Frohnhausen)

*

05.03.1860 (Altendorf)

26.04.1856 (Essen)

~

08.03.1860 (Essen)

13.04.1926 (Essen)

+

29.09.1953 (Haltern)

 

Colon in Frohnhausen

Beruf

 

Hermann Bögel gt. Stratmann

Vater

Theodor Stratmann, gt. Suers

Catharina Wortberg

Mutter

Katharina Siepmann gt. Distelkämper

 

 oo 20.05.1889 (Altendorf)

    5 Kinder:

    1. Theodor Johann (=Hans) Bögel gt. Stratmann, Staatsanwalt zu Bochum, * 27.02.1890 (Frohnhausen), + 02.08.1977 (Essen), oo 20.05.1927 (Essen) Franziska Gummersbach, 1 Sohn, 1 Tochter
    2. Wilhelm Antonius (=Willi) Bögel gt. Stratmann, Apotheker in Essen-Werden, * 23.03.1892 (Frohnhausen), + 31.08.1981 (Essen), oo 16.12.1944 Johanna Elisabeth Maas, keine Kinder
    3. Maria Bögel gt. Stratmann, * 03.10.1893 (Frohnhausen), + 02.03.1978 (Recklinghausen), oo 02.12.1920 (Essen) Friedrich-Hugo Rohmann, 3 Söhne
    4. Aloysius Maximilian (=Max) Bögel gt. Stratmann, Dr.med, Augenarzt in Recklinghausen, * 17.06.1898 (Frohnhausen), + 24.05.1962 (Recklinghausen), oo 10.09.1923 (Essen) Anna Franziska Wilhelmine Schulte Herbrüggen, 2 Söhne
    5. Theodor Heinrich Anton Bögel gt. Stratmann, * 20.01.1900 (Frohnhausen), + 05.06.1901 (Essen)

    wohnhaft: Essen, Frohnhauser Strasse (heute Nr. 201 bis 209):

"Stratmannshof" in Frohnhausen

"Die Villa Bögel" (erbaut ca. 1902, im II.WK zerstört)

Wohnbereich

Hofbereich

Ansicht von der Strasse

Ansicht vom Garten

 

© 2006, 2007 DoRo

Kontakt: Dorothee.Rohmann@ruhr-uni-bochum.de