Dorothee Rohmann

Hauptsuchgebiete sind z.Z.:
Rohmann und Rohmann/Hegeroth, T(h)iemann verh. Lasthaus, Laufhütte und Laufhütte gt. König, Trachter, Gisbert.

Anfang

Stammväter

Ahnen:

Regionen:

Arbeitsgruppen:

Sonstiges:

Familie Rohmann

IX. Generation

 

Dierich/Theodor Hegerad/Rahman

Elbrecht Korte/Corts

um 1670 (Scholven)

*

30.10.1727 (Buer)

+

 

Kötter

Beruf

 

Johann Rohmann 
(vom Xantener Stiftshof Rohmann in Scholven)

Vater

Sophia NN

Mutter

Macht den seit dem 30-jährigen Krieg verwaisten Kotten Hegeroth in der Bauerschaft Hege wieder bewohnbar und nennt sich fortan "Rohmann sive Hegeroth".

1. oo -vor 1698-

    vermutetes Kind, ohne direkte Hinweise auf die Mutter:

    1. Anna Maria Rohman, oo I. ??? NN Brauckmann, oo II. 16.04.1736 (Buer) Johann Wilhelm Hoeman

    wohnhaft: Bülse, später Hegeroth Kotten in Hege

Dierich/Theodor Hegerad/Rahman

Katharina Ketteler

um 1670 (Scholven)

*

um 1690 (Beckhausen)

30.10.1727 (Buer)

+

21.11.1727 (Buer)

 

Kötter

Beruf

 

Johann Rohmann

Vater

Henrich Kettler

Sophia NN

Mutter

Maria Brauckmann

 

2. oo -vor 1706-

    2 Kinder:

    1. Hermann Rohman Sive Hegeroth, ~ 04.07.1706 (Buer), + 07.06.1759 (Buer), oo 13.07.1737 (Buer) Anna Catharina großen Hagen
    2. Anna (Catharina) Rahman, ~15.06.1713 (Buer), o 20.06.1732 (Dispenz/Köln) Nicolaus Costy/Costede gt. Bergman aus Beckhausen

    wohnhaft: Hegeroth Kotten in Hege

 

© 2006, 2007 DoRo

Kontakt: Dorothee.Rohmann@ruhr-uni-bochum.de